Mosyle – Mobile Device Management Lösung für Ihr Business

Moysle HeroMit Mosyle haben wir ein Produkt im Portfolio, das speziell auf Apple-Endgeräte ausgerichtet ist und perfekt mit dem Apple Business Manager harmoniert. Es deckt die Themen Compliance, Daten- und Gerätesicherheit, Wartung und Softwareverwaltung ab.

Mobile Device Management, kurz „MDM“, bietet die Möglichkeit, mobile Endgeräte zentral zu verwalten und zu überwachen. Das spielt vor allem in Betrieben eine Rolle, die Mitarbeiter im Außendienst beschäftigen, Ihren Mitarbeitern das Mitbringen Ihrer eigenen Geräte (Bring Your Own Device „BYOD“) ermöglichen, oder, aktuell immer wichtiger, das Arbeiten im Homeoffice wünschen.

Auch in Schulen wird MDM immer häufiger relevant, da dort größere „Fuhrparks“ an mobilen Geräten, wie iPads oder MacBooks, ausgeliehen werden oder mehreren Benutzern gleichzeitig zur Verfügung gestellt werden.

Zusammen mit dem Business Manager von Apple (Handbuch) gelingt sogar das sogenannte „Zero Touch Deployment“, das heißt, dass Ihr Administrator die Geräte nicht anfassen muss, sondern sie automatisch schon bei Bestellung beim Lieferanten in Mosyle integriert, manuelle Konfiguration entfällt vollends. Damit wird das Ausrollen von hunderten Geräten überhaupt erst realistisch.

Mit der Möglichkeit von „Zero Touch“ sind auch Szenarien denkbar, bei denen der Mitarbeiter nach Verlust oder Defekt ein neues Gerät ab Werk zugesandt bekommt und sich das Gerät nach Einschalten bei Mosyle anmeldet. Mosyle erkennt das Gerät anhand seiner Seriennummer und wird Mitarbeiter, oder gruppenspezifisch konfiguriert, mit Apps bespielt etc.

Auch Software-Rollout bei stationären Geräten ist möglich, sodass sichergestellt wird, dass einzelne Mitarbeiter und Abteilungen über dieselbe Softwareversionen verfügen, das geschieht über einen eigens gepflegten Softwarekatalog.

Mit Mosyle können Sie aus der ferne:

– Apps installieren und Inhalte bereitstellen
– Einstellungen anpassen, sperren oder erlauben
– Personalisieren: Hintergrundbilder einstellen, das iPad benennen etc.
– Gruppen- oder nutzerspezifische Profile definieren (z.B. für Sales, Marketing, HR etc.)
– Mehrere Standorte/Schulen gleichzeitig zu verwalten.
– Updates durchführen
– Bei firmen- oder schuleigenen Geräten ist sogar das Orten und Fernlöschen von Geräten möglich

Gern beraten wir Sie und setzen Ihren Rollout gemeinsam mit Ihnen um. Wir können auch die laufende Administration von Mosyle übernehmen oder wir schulen Ihren Administrator entsprechend. Natürlich demonstrieren wie Ihnen Mosyle auch gern live und setzen Ihnen einen Test-Account auf.

Kommen Sie auf uns zu!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geräte remote managen!

Persönliche Beratung anfordern Produktübersicht